Skip to content

postmenopausale

In der Postmenopause, dem langen bis ins hohe Alter dauernden Lebensabschnitt, wird die Haut trocken und faltig. Die Schleimhäute im Bereich der Scheide und Harnblase werden empfindlich und verletzlich. Das führt zu verstärktem Harndrang, Harnverlust, Entzündungen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr.
Später sind die durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Osteoporose verursachten Beschwerden im Vordergrund.