Skip to content

Nicht medikamentöse Behandlungen

Zu den nicht medikamentösen Behandlungen zählen im weiteren Sinn alle Maßnahmen, die einen gesunden Lebensstil fördern. Gerade in den Wechseljahren, wenn der Körper Signale der hormonellen Umstellung aussendet, wollen viele Frauen ihren Lebensstil ändern, wollen z.B. Gewicht abnehmen, mehr Bewegung machen und auch die Ernährung umstellen. Deshalb bieten wir Ihnen sowohl Ernährungsberatung und ein Programm zur Gewichtsreduktion als auch ein medizinisches Fitnesstraining an.